Holtriemer Lesewettbewerb 2013

Am heutigen Freitag (21.6.13) fanden die Endausscheidungen des „Holtriemer Lesewettbewerbs“ in der Grundschule Westerholt statt.

Die Schulsieger der vier Jahrgänge unserer Schule ( Malte Rolf, Jg. 1, Miriam Freund, Jg. 2, Deike Kamke, Jg. 3, Lara Potinius Jg. 4) wurden von Frau Ihnen und Frau Rocker nach Westerholt begleitet und stellten sich dort den Kindern der Grundschulen Westerholt-Willmsfeld und Utarp-Ochtersum. Diese Kinder hatten im schulinternen Wettbewerb gezeigt, dass sie über besonders gute Lese- und Vorlesefähigkeiten verfügten.

(Klick ins Bild zum Vergrößern)

Bei der Preisverleihung

Durchsetzen in der Endrunde konnte sich letztlich Miriam Freund aus Klasse N2. Sie holte den Pokal des 2. Schuljahrgangs in unsere Schule.

Für den SG-Rat gratuliert Franz Pfaff Miriam, der Siegerin des 2. Jahrgangs
Die Teilnehmer aus Blomberg-Neuschoo
Die Sieger aller vier Jahrgänge

(Fotos: Anne Ihnen)

Unser besonderer Dank gilt der ausrichtenden Schule und unseren Begleiterinnen.

Hier der Bericht aus dem „Anzeiger für Harlingerland“:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.