Bundesjugendspiele 2013 – Die Ergebnisse

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen am 18.6.2013 nahmen insgesamt 119 Kinder teil. 78 von ihnen erreichten eine Teilnahmeurkunde, 28 eine Siegerurkunde und 13 eine Ehrenurkunde für besonders hervorzuhebende Leistungen.

Diese Ehrenurkunden gehen an:

Tjardo Bandur, N1
Malte Post, N1
Marten Barth, N1
Milan Cremer, N2
Keno Hillers, N2
Connor Oltmanns, B2
Deike Kamke, B3
Molly Büntig, N4
Kai Schuscheng, B4
Jannek Thorwarth, B4

Allen Teilnehmern die besten Glückwünsche zu ihrem Erfolg.

Und den helfenden Eltern noch einmal ein herzliches Dankeschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.