Schulinterner Lesewettbewerb

Um am Lesewettbewerb der Holtriemer Grundschulen teilnehmen zu können, mussten die stärksten Leser jeder Klassenstufe ermittelt werden.  Für den ersten Jahrgang konnte sich Malte aus der Klasse B1 und für den zweiten Jahrgang konnte sich Miriam aus der Klasse N2 qualifizieren. In den Jahrgängen 3 und 4 setzten sich Deike aus der Klasse B3 und Lara aus der Klasse N4 gegen ihre Mitleser durch. Wir wünschen allen Lesern am Freitag, den 21. Juni 2013 in Westerholt viel Erfolg!

Deike (B3), Miriam (N2), Malte (B1) und Lara (N4) mit ihren Urkunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.