Schulinterne Lehrerfortbildung

Am Donnerstag, 24.08. und Freitag, 25.08 stand für das Kollegium der GS Blomberg-Neuschoo der 2. Teil der dreijährigen Fortbildung „Inklusion“ an. Wie im letzten Schuljahr war man gemeinsam mit der GS Esens-Süd zu Gast an der GS Tettens um sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. 

In diesem Jahr lag der Schwerpunkt der Fortbildung beim sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf „Emotional-soziale-Entwicklung“ (ESE) sowie der Ausgestaltung und dem Schreiben von Förderplänen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.